Musikalische Biographie

Mein frühes Faible für Folk und Country. Mit meiner Schwester an der Sologitarre.
Mein frühes Faible für Folk und Country. Mit meiner Schwester an der Sologitarre.

Ich bin seit 1998 in verschiedenen Bands als Amateurmusiker unterwegs. Eingestiegen mit punkigem, lautem Rock habe ich aber schnell über den musikalischen Tellerrand geschaut und landete in einem Akustiktrio, bei den Hipshots.

Mit Gitarre, Cello und mehrstimmigen Gesang ging es quer durch die Roots von Folk, Americana, Country und Rock. Später folgten weitere Rockbands, in denen ich als Bassist aktiv bin, aber der Folk hat mich nie losgelassen. Die hier unlängst in meinem Musikzimmer entstandenen Aufnahmen sind Songs, die ich in den letzten zehn Jahren geschrieben habe und mit denen ich einige Ereignisse in meinem Leben verbinde.

Schöne und nicht so schöne, aber hey, daraus kann Musik ja erst entstehen.

 

Mir war es wichtig, dass alles handgemacht und authentisch ist. Da rumpelt auch mal das Timing, der Nachbarshund bellt mitten im Solo, aber dafür ist die Musik voll und ganz Jan. 

 

Instrumente auf dem Album: Westerngitarre, Baritongitarre, Spoons, Cajon, Tamburin, Dulcibanjo, E- und Akustikbass und (darf im Weihnachtssong nicht fehlen) Klimberglöckchen. :-)